Verlängerung der Umsatzsteuersenkung

Erfreulicherweise wurde die Umsatzsteuersenkung für einige Branchen weiter verlängert.

Zur weiteren Unterstützung der Gastronomie, der Hotellerie und der Kulturbranche, die von der COVID-19-Krise in einem besonderen Ausmaß betroffen sind, soll der ermäßigte Steuersatz von 5% bis Ende 2021 verlängert werden.

  • Gastronomiebetrieb kommen auch 2021 in den Genuss des 5 %igen Steuersatzes. Zudem sollen bis Ende 2021 alle Speisen und Getränke in der Gastronomie diesem begünstigten Steuersatz von 5% unterliegen.
  • Beherbergungsbetriebe haben einen 5 %igen Steuersatz für die Vermietung von Wohn- und Schlafräumen bis 31.12.2021
  • Ferner verlängert sich der 5 %ige Steuersatz für Kulturbetriebe und Publikationen.

 

Diese Entlastungsmaßnahmen sollen Insolvenzen verhindern, besonders betroffene Unternehmen finanziell unterstützen und Arbeitsplätze sichern. Diese Maßnahmen entlasten betroffene Unternehmen um rund 1,5 Mrd. Euro.

 

13 August 2021

Ausfallsbonus II: Was ändert sich?

Der Ausfallsbonus II ist die Verlängerung des Ausfallsbonus und kann für die Kalendermonate Juli 2021, August 2021 und/oder September 2021 beantragt werden. Anders als der Ausfallsbonus besteht der Ausfallsbonus II nur aus einem Bonus. Die Möglichkeit einen Vorschuss auf den FKZ 800.000 zu beantragen besteht im Rahmen des Ausfallsbonus II nicht mehr. Der Ausfallsbonus II […]

mehr lesen
13 August 2021

Härtefallfonds Phase 3

Nach dem Auslaufen der zweiten Phase des Härtefall-Fonds mit 31.7.2021 ist die Antragstellung für Phase 3 seit 2.8.2021 ausschließlich online auf Seite der Wirtschaftskammer Österreich möglich (www.wko.at). Der Förderzuschuss beträgt für den Nettoeinkommensausfall maximal 2.000 Euro für einen Monat. Die Mindestförderung beträgt 600 Euro (für den Monat Juli: 900 Euro Minimum und max. 3.000 Euro). […]

mehr lesen